Falko Behrendt

Falko Behrendt, geboren im Jahr 1951 in der vorpommerschen Kleinstadt Torgelow, schlug nach seinem Abitur zuerst gänzlich andere Wege ein. Bevor er zur Kunst fand, absolvierte er eine Ausbildung zum Betriebsschlosser. Erst während seines Studiums in Dresden entdeckte er die Kunst für sich und wechselte an die dortige Kunsthochschule. Zu den Ausbildern von Falko Behrendt gehörten bekannte Künstler wie Herbert Kunze, Günter Horlbeck und Gerhard Kettner.

Falko Behrendt, Preisträger und Museumsliebling

Während seiner nunmehr über 40 Jahre währenden Schaffenszeit wurde Falko Behrendt mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter "Junge Künstler der DDR", Graphikpreis der Internationalen Senefelder Stiftung sowie das Arbeitsstipendium der Dr.-Hans-Hoch-Stiftung in Neumünster. Seine Werke sind auch in zahlreichen Museen wie den Staatlichen Museen zu Berlin und im Museum der Bildenden Künste in Leipzig zu sehen.

Falko Behrendt, geboren im Jahr 1951 in der vorpommerschen Kleinstadt Torgelow, schlug nach seinem Abitur zuerst gänzlich andere Wege ein. Bevor er zur Kunst fand, absolvierte er eine Ausbildung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Falko Behrendt

Falko Behrendt, geboren im Jahr 1951 in der vorpommerschen Kleinstadt Torgelow, schlug nach seinem Abitur zuerst gänzlich andere Wege ein. Bevor er zur Kunst fand, absolvierte er eine Ausbildung zum Betriebsschlosser. Erst während seines Studiums in Dresden entdeckte er die Kunst für sich und wechselte an die dortige Kunsthochschule. Zu den Ausbildern von Falko Behrendt gehörten bekannte Künstler wie Herbert Kunze, Günter Horlbeck und Gerhard Kettner.

Falko Behrendt, Preisträger und Museumsliebling

Während seiner nunmehr über 40 Jahre währenden Schaffenszeit wurde Falko Behrendt mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter "Junge Künstler der DDR", Graphikpreis der Internationalen Senefelder Stiftung sowie das Arbeitsstipendium der Dr.-Hans-Hoch-Stiftung in Neumünster. Seine Werke sind auch in zahlreichen Museen wie den Staatlichen Museen zu Berlin und im Museum der Bildenden Künste in Leipzig zu sehen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lübeck Radierung
Lübeck Radierung Wie durch ein Gitter betrachtet man Lübecks typisches...
ab 170,00 € *
Burgtor
Burgtor
170,00 € *
Krämerbrücke
Krämerbrücke
300,00 € *
Am Hafen
Am Hafen
280,00 € *
Am Meer
Am Meer
ab 280,00 € *
Rotes Schiff
Rotes Schiff
495,00 € *
Steilküste
Steilküste
350,00 € *
Im W, am Strom
Im W, am Strom
900,00 € *
Zuletzt angesehen
Nach oben